9.5.2018, SR 2 Kulturradio
Der Saarländische Rundfunk sendet ein Porträt über Toni Huber.

 


 

Lesungen

09.05.2018, 19:30
Hiwwelhaus Alsweiler
Reitersberg 1, 66646 Marpingen - Alsweiler
Infos: Kulturamt der Gemeinde Marpingen, 06853/9116-121
Download Flyer

 


 

Das Buch vom Stellmacher.
Geschichten aus dem kleinen Land, wo sich die Grenzen kreuzen

Er ist ein Rückwärts- und Querfeldein-Denker: Lakonisch, bauernschlau und hintergründig philosophiert der Stellmacher über Gott und die Welt, das Naheliegende und Verborgene. Ein vormoderner Nonkonformist, dem die kleine Welt des Dorfes genügt, um die großen Zusammenhänge zu erkennen.

Mit dem Stellmacher hat Toni Huber eine originelle, eigenwillige und höchst einprägsame Figur geschaffen, die den Leser gleichermaßen zum Lachen wie zum Nachdenken herausfordert. Um sie herum entwirft der Autor mit Sprachwitz und Anschaulichkeit einen Kosmos von Figuren, der den Stellmacher inmitten seiner sozialen Welt des Örtchens Urexweiler beleuchtet.

 

 

 

 


 

 


 

Lesungen

23.05.2017, 18:30
Hans-Beutz-Haus
Virchowstr. 26, 26382 Wilhelmshaven
Tel. 04421 - 16-4012 (Tim Tjettmers, Programmbereichsleiter)
Veranstalter: Volkshochschule Wilhelmshaven

10.03.2017, 19:00
Wohnzimmerlesung
Waldfischbacher Str. 1 (b. Couillez), 66978 Leimen (Pfälzer Wald)
Tel. 06397 - 23 999 60

19.11.2016, 12:30 - 12:50
Buch Berlin
Estrel Hotel und Congress & Messe Center
Raum 2, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Veranstalter: Buch Berlin

14.10.2016, 19:45
Brauerei Luzern AG
Bürgenstr. 16, CH - 6005 Luzern
Tel. 0041-41-252 00 52
Veranstalter: Brauerei Luzern AG

1.6.2016, 19:30
Offizielle Buchvorstellung mit Sektempfang
Institut für Gestaltungspraxis und Kunstwissenschaft
Königsworther Straße 14, 30167 Hannover

8.3.2016, 19:00
Historischer Sitzungssaal des Witwenpalais
Landratsamt Ottweiler
Wilhelm-Heinrich-Str. 36, 66564 Ottweiler
(Veranstalter: VHS Ottweiler)

 


 

4.4.2016, NDR 1 Nacht
Stefan Heller liest das Gedicht "Thor" von Toni Huber (Download pdf)

 


 

"Über Begegnungen, Liebe und Fußball"
Toni Huber im Elbe Wochenblatt vom 02. Januar 2016
(Download Artikel)

 

 

 


 

20.10.2015, 20:04 Uhr - 21:00 Uhr
SR 2 - Kulturradio 'Literatur im Gespräch'
Der Saarländische Rundfunk stellt 'Bogotá - und wenn die Dinge Leben hätten' vor, Moderation: Dr. Ralph Schock, Kulturredakteur (Gespräch mit dem Autor und Lesung).

 


 

Lesungen

19.10.2015, 20:00
SUR - Südamerikanische Picadas-Bar,
Eisenbahnstr. 6, 66117 Saarbrücken,
(Veranstalter: Lateinamerika-Zirkel von Attac Saar)

14.10.2015, 19:00
Blaues Haus, Freie Waldorfschule Mainz,
Merkurweg 2, 55126 Mainz
(Download Flyer und Plakat)

10.10.2015, 19:30
Kulturzentrum Alte Mühle, 66646 Marpingen

26.08.2015, 19:30
Taverna Sotiris, Barnerstr. 42, 22765 Hamburg

 

Bogotá - und wenn die Dinge Leben hätten

Ein dichtender Flickschuster, Straßenkinder aus Bogotá, ein reicher Denker in einer Festung aus Büchern, eine traurige Schildkröte, eine junge Frau, die schiere Einsamkeit verströmt - Toni Huber erzählt meisterhaft Begegnungen überbordender Lebensfreude und Traurigkeit aus einer fantastischen Welt voller poetischer Schönheit.